Zahnunfall – was tun?

Was tun, wenn ein Zahn verletzt wird?

Gerade die vorderen Zähne sind bei kleinen Kindern, sobald sie zu laufen beginnen, aber auch später in Sport und Spiel von Verletzungen betroffen.

Generell gilt: Wenn ein Zahn verletzt oder gar ausgeschlagen wurde, sollte schnellstmöglichst ein Zahnarzt aufgesucht werden. Zahnfragmente oder ausgeschlagene Zähne sollten, wenn vorhanden, in einer Zahnrettungsbox – alternativ in H-Milch – transportiert und unbedingt zum Zahnarzt mitgebracht werden. Bitte nicht trocken lagern!

Oft können solche Zähne oder Zahnteile wieder eingesetzt werden – für das Überleben der Zähne ist allerdings eine möglichst kurze Zeit zwischen Unfall und Behandlung mit entscheidend.

Wir sind für Sie da!

Geschlossen

Öffnet am Montag, 24.02. um 08:30 Uhr arrow

Zahnärztlicher Notdienst